Psychotherapeutische Praxis

Dr. Phil. Dipl.-Psych. Mohammad Rahrakhshan

Fachpsychologe für Klinische Psychologie BDP

Psychotherapie . Paar- und Familientherapie

Zur Person und zu meinem Werdegang

Zu meiner Person:


In Teheran / Iran geboren und dort aufgewachsen, lebe ich seit mehr als drei Jahrzehnten in Deutschland, und seit 1989 in Hamburg. Ich bin verheiratet und bin Vater zweier Kinder, eine erwachsene Tochter und  ein erwachsener Sohn.


Nach dem Studium der Psychologie an der Universität Hamburg fing ich bei verschiedenen sozialen Trägern der Jugend- und Familienhilfe an zu arbeiten, zuerst als Familienhelfer, in der Hilfe zur Erziehung und später als aufsuchender Familientherapeut.

Niederlassung in eigener Privatpraxis in Hamburg seit dem 1999, hier arbeite ich seidem im Rahmen der außervertraglichen Psychotherapie (sog. Kostenerstattung) als Privattherapeut.



Mitgliedschaften:


Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT

www.DGVT.de


Deutsche Psychotherapeutenvereinigung, DPTV www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de


Föderation der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (Europsy) www.europsy.de

FACHLICHER HINTERGRUND:


Studium der Psychologie in Hamburg; Schwerpunkte in Klinischer und Pädagogischer Psychologie, Vertiefungsfach: Klinische Neuropsychologie, Nebenfach: Philosophie, Abschluss: Diplom-Psychologe.


Promotionstudium am Fachbereich Psychologie der Universität Hamburg, mit den Nebenfächern Psychiatrie und Erziehungwissenschaft.


Psychotherapieausbildung bei „Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie“ (DGVT) in Hamburg, Schwerpunkt: Verhaltenstherapie


Seit Zwanzig Jahren kontinuierliches Besuch von Seminare, Workshops und Kurse in verschiedenen therapeutischen Schulen,  

Einzel- und Gruppensupervisionen so wie kollegialen Austausch.


Traumatherapie


Bio- und Neurofeedbacktherapie


Aufgrund mehrjähriger berufsbegleitende Weiterbildung: Fachpsychologe für Klinische Psychologie (BDP)