Psychotherapeutische Praxis

Dr. Phil. Dipl.-Psych. Mohammad Rahrakhshan

Fachpsychologe für Klinische Psychologie BDP

Psychotherapie . Paar- und Familientherapie

Biofeedback und Neurofeedback sind zwei Methoden zur Veranschaulichung biologischer Vorgänge mittels speziellen Sensoren, die an die Hautoberfläche (Hände, Finger, Stirn oder Kopfoberhaut) angebracht werden, die somit im Körper laufenden biologischen Signale aufnehmen und an einem Messgerät weiterleiten, die dann ihrerseits die Signale mittels spezieller Computerprogramme im Form von Kurven  visualisieren.










Man lernt mittels Methode der Entspannung, Hypnose oder Immagination oder auch durch direcke Beeinflussung seiner Gedanken, die körpereigenen Biosignale zu selhen und zu kontrollieren und hierdurch gewünschte Zustände hervorrufen. Z.B. Man kann seinen Bluthochdruck unter Kontrolle bringen oder auch Schmerzzustände beeinflussen.

Biofeedback -Sensoren (wie Hautleitfähigkeit, Temperaturmessung, Pulsschlagfrequenz, Blutdruckmessung, Atemfrequenz, etc.) kann man als sog. Emotionsindikatoren nutzen, um Diagnostik und Therapie zu Unterstutzen. Durch Neurofeedback kann man lernen, die von seinem Gehirn erzeugten Potentuale zu verändern oder zu regulieren, zB. beim ADHS oder auch Aufmerksamkeitstraining.      


Das hier abgebildete Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining hilft bei der Diagnostik und Üben dieser Fähigkeiten in einem geplanten Training. Dabei kommen auch die beiden beschriebenen Methoden der Biofeedback und Neurofeedback zur Einsatz und ermöglichen auch, dass man seine Fortschritte direckt anhand körpereigenen Signale (Gehirn und Nervensystem) veranschaulichend beobachten und beeinflussen kann.   

Die beiden Methoden Neurofeedback und Biofeedback sind wissenschaftlich anerkannte Methoden. Sie kommen sowohl zur Diagnostik als auch zur Therapie bzw. Zum Hervorheben von gezielten Veränderungen Im Gedanken, Gefühle, Verhalten und Physiologischen Vorgänge zur Einsatz. Durch sie kann man unter auch lernen, bestimmte körperliche Funktionen bewusst machen und beeinflussen.